Schüler/Azubi AboPlus

Mit dem Schüler/Azubi Abo plus können Schüler und Auszubildende 12 Monate lang innerhalb des räumlichen Geltungsbereiches beliebig oft fahren und so oft umsteigen wie sie möchten.

Gültigkeit

Das Schüler/Azubi Abo plus ist für die Dauer von 12 Monaten gültig. Bei einer Kündigung in den ersten 12 Monaten wird der Differenzbetrag zum Schüler/Azubi MonatsTicket nachberechnet!

Das Schüler/Azubi Abo plus beinhaltet zur normalen Nutzung die Leistungsmerkmale des FunTickets/FunAbos ist Mo-Fr an Schultagen ab 14:00 Uhr sowie an schulfreien Tagen ganztätig im Gesamtnetz Ruhr-Lippe oder wahlweise im Netz Übergang Ruhr-Lippe/Münsterland gültig.

Sonstiges

Der/Die Inhaber/in ist verpflichtet die rechtmäßige Benutzung auf Verlangen durch einen Lichtbildausweis nachzuweisen.

Das jeweilige Fahrgeld wird monatlich im Voraus von einem in Deutschland geführten GiroKonto abgebucht.

Bei Minderjährigen unter 18 Jahren ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten für die Bestellung und das Lastschriftverfahren erforderlich.

Sollten Sie Fragen zum Abschluss eines Abos oder zu einem bestehenden Abo haben, wenden Sie sich bitte an unsere Verkehrsunternehmen.
Ihren Abo-Vertragspartner finden Sie u. a. als Zahlungsempfänger in Ihren Kontoauszügen.

ZusatzBonus

Zusätzlich zum eingetragenen Fahrweg gilt das Schüler/Azubi Abo plus für Fahrten montags bis freitags an Schultagen ab 14 Uhr und ohne Zeiteinschränkung an Ferientagen in NRW, Rosenmontag sowie samstags, sonntags und an Feiertagen wahlweise im Netz Ruhr-Lippe oder Netzübergang.

Schüler und Auszubildende mit Wohnort in den Kreisen Unna, Soest oder der Stadt Hamm können für ihre Freizeitfahrten zwischen den Netzen Ruhr-Lippe und Übergang frei wählen.

Den Geltungsbereich für das Netz Ruhr-Lippe erhalten Schüler/Auszubildende mit Wohnort im Hochsauerlandkreis oder im Märkischen Kreis.